Abrechnungsbrennwerte Januar 2020 veröffentlicht